KONTO ERSTELLEN

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehungen von Friedbert Riedel Energieprodukte (kurz Riedel Energieprodukte genannt) mit Kunden und Partnern im Rahmen der Internetseite www.riedel-energieprodukte.de gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit einer Bestellung bestätigt der Kunde, bzw. Partner, deren Kenntnisnahme.

Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

Angebot und Vertragsabschluss

Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung einer Ware durch sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Im Falle der Annahme dieses Angebots versenden wir an Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

Preise, Versandkosten, Mindestbestellwert

Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sowie zuzüglich der Versandgebühren. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Lieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen ab einem Warenwert von 100.- € versandkostenfrei. Bei einem geringeren Bestellwert, addieren Sie bitte € 6.00 für den Versand im Inland, bzw. 15,- EUR für den Versand ins europäische Ausland hinzu.

Lieferungen in das Ausland

Wir liefern weltweit. Lieferungen erfolgen zu den in der Versandkostentabelle ersichtlichen Konditionen. Bei Lieferungen außerhalb der EU sind vom Kunden die Zollbestimmungen des Bestimmungslandes zu beachten. Etwaige Zollgebühren gehen zu Lasten des Kunden. Ein Mehrwertsteuerabzug erfolgt nicht.

Liefer- und Leistungszeit

Wir liefern die Ware gemäß den mit ihnen getroffenen Vereinbarungen. Anfallende Versandkosten sind jeweils bei der Produktbeschreibung aufgeführt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden.

Soweit die Lieferung der Ware nicht oder nicht vertragsgemäß erbringen, so müssen sie uns zur Bewirkung der Leistung eine Nachfrist von mindestens vier Wochen setzen. Ansonsten sind Sie nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Bezahlung

Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Besteller kann den Kaufpreis per Lastschriftverfahren oder Vorauskasse bezahlen. Das Lastschriftverfahren ist nur möglich für Konten in Deutschland. Bei Überweisungen aus dem Ausland hat der Kunde die hierbei anfallenden Gebühren zu tragen. Die Lieferung an Neukunden sowie in das Ausland erfolgt grundsätzlich erst
nach erfolgreichem Zahlungsvorgang. Der Besteller hat alle für den Zahlungsvorgang notwendigen Angaben zu machen. Kommt es aufgrund fehlender Deckung oder falscher Kontoangaben zu einer Rücklastschrift, so hat der Kunde die hieraus entstehenden banküblichen Gebühren zu tragen. Die Einzugsermächtigung gilt ausdrücklich auch für diese Gebühr. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Riedel Energieprodukte berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Riedel Energieprodukte ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Riedel Energieprodukte berechtigt, diesen geltend zu machen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte Ware im Eigentum von Riedel Energieprodukte. Geraten sie mit der Zahlung länger als zehn Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.

Mängelgewährleistung

Der Kunde kann einen offensichtlichen ursprünglichen Mangel der Ware nur innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der Ware anzeigen, anschließend entfällt sein diesbezügliches Rügerecht. Liegt ein von Riedel Energieprodukte zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist Riedel Energieprodukte nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist Riedel Energieprodukte zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die Riedel Energieprodukte zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine angemessene Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Soll mangelhafte Ware zurückgeschickt werden, ist sie vom Kunden ordnungsgemäß
zu verpacken und ausreichend zu frankieren. Bei berechtigten Reklamationen erhält der Kunde das Porto erstattet. Die Annahme von unfrei gesandten Paketen ist grundsätzlich nicht möglich.

Versendung und Gefahrenübergang

Alle Gefahren gehen auf den Käufer über, sobald die Ware der den Transport ausführenden Person übergeben wurde oder zwecks Versendung das Lager der Riedel Energieprodukte verlassen hat. Die Riedel Energieprodukte versichert jedoch die Ware auf Kosten des Käufers, wenn dieser die Versicherung der Ware begehrt. Die Riedel Energieprodukte lehnt jeden Anspruch des Kunden auf Austausch von beim Transport geschädigter Produkte kategorisch ab.

Widerrufsrecht

Sie haben ein Widerrufsrecht. Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung im Anhang verwiesen.

Haftungsbeschränkung

Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige der Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Schlussbestimmungen

Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.

Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN Kaufrecht. Zwingende Bestimmungen des Staates, indem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Augsburg.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Riedel Energieprodukte
Friedbert Riedel
Oskar-von-Miller-Straße 46
D-86199 Augsburg
Fon: 0821 / 906 90 65
Fax: 0821 / 906 90 67
E-Mail: info@riedel-energieprodukte.de
Internet: www.riedel-energieprodukte.de

 

OBEN