Schilddrüse Algina Correa Kräuterkapseln (LZ-14)

27,00  inkl. MwSt.

Schilddrüse Algina Correa Kräuterkapseln

Diese Kapseln eignen sich bei Schilddrüsenunterfunktion.

Inhalt: 50 Stück

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Beschreibung

Schilddrüse Algina Correa Kräuterkapseln

Diese Kapseln eignen sich bei Schilddrüsenunterfunktion – Nicht für Morbus Basedow

Bei Morbus Basedow bilden die Körper-Abwehrzellen fälschlicherweise Abwehrstoffe (Antikörper), die an Schilddrüsenzellen binden – genauer gesagt an den sogenannten TSH-Rezeptor. Das treibt die Drüse an, verstärkt Schilddrüsenhormone zu produzieren. Es kommt zur Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose).

ALGINA CORREA ANATOLICA, FUCUS VESICULOSUS, TERRA SILICEA

Algina correa anatolica – diese Algenart stimuliert das Immunsystem und besitzt einen hohen Anteil an Aminosäuren, daher entzündungshemmende Wirkung.
Fucus vesiculosus – diese Algenart wird verwendet bei Adipositas, Stoffwechselerkrankung und Schilddrüsenunterfunktion. Diese Fülle an Biostoffen übt eine immunstimulierende, antibiotische und antikarzogene Wirkung aus.
Terra silicea (Tonerde) – besitzt eine hohe Saugfähigkeit und kann im hohen Maße Bakterien und Krankheitskeime aktivieren. Hat eine stimulierende Wirkung auf die körpereigene Abwehr, die sich großteils im Darm befindet. Gifte gelangen somit nicht durch die Darmwände in den Organismus.
Das Mittel erster Wahl bei Entgiftungskuren, Schwermetallausleitung oder während einer Rekonvalenzphase (die schrittweise Wiederherstellung der Gesundheit).

Dosierung: Für Erwachsene wird eine tgl. Einnahmedosis von 3 Kapseln pro Tag empfohlen. Morgens, mittags und abends – jeweils 1 Stunde nach dem Essen.

Wichtig: Unsere Nahrungsergänzungsmittel ersetzen nicht die Medikation Ihres Arztes, sie runden das Behandlungskonzept
bestenfalls ab, bzw. komplementieren Ihre Ernährung.